Sonntag, 21. September 2014

14.11.2014: [:SITD:] live in Wien


Line-up bestätigt:

[:SITD:] (Official)
BhamBhamHara
System 84

Der Winter wird elektronisch dunkel im Weberknecht, wenn Shadows In The Dark (kurz: SITD) mit ihren treibenden Beats, apokalyptischen Electro-Hymnen und ihrer energiegeladenen Liveshow die Bühne zum Schmelzen bringen werden.
SITD können mit ihren 18 Jahren Bandgeschichte bereits etliche Songs zu ihrem Repertoire zählen.

Unter anderem auch ihre Remixe für Bands wie Oomph!, Eisbrecher, Project Pitchfork oder Rotersand.
Das letzte Album Icon:Koru, anlässlich des 15-jährigen Bandjubiläums, vermeidet die Band die gewohnten Stilveränderungen der Vorgängeralben. Icon:Koru ist fast durchweg von den typischen treibenden Beats umrungen, sodass man sich als DJ oft fragen muss, welchen Song man nun auflegt, um die Tanzfläche ordentlich zu füllen.

Im Herbst erscheint das langersehnte neue Album des Trios aus dem Ruhrpott und wird den Namen „Dunkelziffer“ tragen. Man sollte sich also im November auf jeden Fall selbst einen Eindruck von der langjährigen Erfahrung SITDs machen. Im Gepäck haben die Ruhrpottler außerdem das Progressive Body Music Projekt Bhambhamhara!

www.sitd.de
www.facebook.com/SITDofficial


::::::::::::::::::::::::::::::BHAMBHAMHARA::::::::::::::::::::::::::::::::::: 
das sind Jan Bicker und Axel Ermes. Während Jan bereits vor vielen Jahren der reinen Elektronik zugewandt war, u.a. als Mitbegründer der Kieler Formation ABSCESS, hielt sich Axel lange Zeit als Bassist im düsteren Post Punk und Gothic auf. Nebenbei agierte er als Komponist u.a. für WOLFSHEIM, wo er seine Vorliebe für melancholische Melodien und gepflegten Synthiepop ausleben konnte. Aber erst durch seine Mixertätigkeiten für Bands wie S.I.T.D., COMBICHRIST, REAPER, PROJECT PITCHFORK und viele andere wuchs auch in ihm der Wunsch nach tanzbarer harter Elektronik.

Als nerdiges Technohippie-Duo produzieren BhamBhamHara klassische Progressive Body Music. Als Erfinder dieser Richtung behalten sie sich vor diese so variabel zu halten wie es ihrer individuellen spirituellen Lage gerade entspricht.
Die Spannweite reicht hierbei von Dark Ambient über Minimal Electro bis hin zu Trance Pop mit EBM Anleihen.

Eine erste Auskopplung ist der Tanzflächenknaller „Kreislauf“, der mit einfachen Worten das Dilemma der Ameisenmühle, bzw. derer menschlicher Entsprechung, dem Sozialverhalten des durchschnittlichen angepassten Bürgers, der sich genau wie die Ameise durch falsch verstandene Gruppenintelligenz bis in den Tod im Kreise dreht."

www.bhambhamhara.de
www.facebook.com/BhamBhamHara

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::SYSTEM84:::::::::::::::::::::::::::::::::::: 
eine EBM Band aus Graz, der EBM Hochburg Österreichs (Hierophon, Muscles on the Move, Psionic, SadoSato) stellt sich vor:

Tom B. – Lyrics, Music, Vocals
H.Gutmann – Backing Vocals, Machines

Zwei Freunde mit der Leidenschaft für elektronische Musik. 2013 wurde die Band gegründet, die ersten Songs entstanden. Die Thematik der Texte von System 84 sind breit gefächert, Selbstbewusstsein, Liebe, atomare Zerstörung oder auch das Älter werden wird in den Songs behandelt. Die erste EP „Atomization“, limitiert und nummeriert auf 84 Stück, erschien im April 2014 und ist bereits ausverkauft. An neuem Material wird gearbeitet.

www.ebm-elite-graz.at
www.facebook.com/ebm.system84


Beginn des Vorverkaufs ist am 1. September!
Zusätzlich sind die Karten im VVK bei der EBM Elite Graz verfügbar!
Für Vereinsmitglieder 2€ günstiger!

18.10.2014: Centhron Live in Graz



Die EBM Elite Graz und Electrified präsentieren:

LIVE on Stage:

Centhron
Devil-M

DJs:

Dj funker101
DJ Marc Willand
DJ Tumor | electronic fallout

Einlass: 21:00
Beginn: 23:00
Vor und nach den Konzerten Party bis ca 05:00 Uhr

Eintritt: AK 18 € // VVK 15 € // 12 € Vereinsmitglieder der EBM Elite Graz

VVK erhältlich bei www.ticketgarden.com (Ohne Gebühren oder Spesen)

>> hier gehts zum Event auf Facebook